Startseite

Werner Hüper

 

Werner Hüper, geboren 1942 in Hannover, lebt seit 2005 in der Holsteinischen - Schweiz.

 

Nach 32 Jahren in München, wo er als Manager und selbständiger Unternehmer tätig war, zog es ihn in den Norden.

 

 

*

 

 

 

 

 

 

 

 

Im „Unruhestand“ schreibt er Gedichte, Kurzgeschichten und Romane.

 

Der Kabeljau

 

Der Kabeljau ist sehr begehrt,

und darum wird er oft verzehrt.

Weil der Mensch sich schlimm gebärdet,

alle Fische sind gefährdet.

 

Was wird uns wohl erst aufgetischt,

wenn die Meere leergefischt?

Schwimmt Müll und Plastik 'rum im Meer,

gibt es bald keine Fische mehr.

 

Sieht der Mensch das nicht schnell ein,

schmeißt weiter Müll ins Meer hinein,

wird die Menschheit untergehen.

Werden wir das je verstehen?

 

25.04.2018